Schlagerkennung im Tischtennis

Einfach. Magisch.

KI-Schlagerkennung

Das fortschrittlichste KI-Modell von Janova ist ein Gamechanger! Egal ob im Punktspiel oder Training – jeder deiner Schläge wird erkannt und tiefgreifende Analysen deines Spiels werden möglichen.

Wie spielst du über dem Tisch? Dominierst du deinen Gegner mit Topspinschlägen? Spielst du in den entscheidenden Momenten variable Aufschläge?

Hol dir deinen Smart Racket und die Janova App und finde es heraus!

Erkenne deine Stärke.

Du willst das Spiel dominieren? Dann setze deinen Gegner unter Druck, sei der aktive Spieler und suche die Entscheidung. Deine Topspinquote und die Verteilung deiner Topspins sind dabei wichtige Indikatoren für dein Spiel.

So nutzt du das Feedback!

Die neue Schlaganalyse zeigt dir genau, wie hoch deine Topspinquote zum Beispiel in einem Match war. Konntest du aktiv die Eröffnung im Ballwechsel suchen? Bist du mit dem zweiten Ball hinterhergegangen? Eine höhere Topspinquote ist ein Indikator für ein dominantes Spiel.

Indem du die Verteilung deiner Topspins – ob Rückhand oder Vorhand – analysierst, erkennst du, wie dein Gegner dich angespielt hat und an welchen Schlägen du arbeiten musst. Klar ist: Im modernen Tischtennis willst du beidseitig offensiv agieren.

Über dem Tisch

Erkenne mit Hilfe der Schlaganalyse genau, wie du über dem Tisch agierst. Der Smart Racket erfasst deine Flip und Schupfbälle. Durch die Anzahl der gespielten Bälle über dem Tisch verstehst du das Spiel. Hat dich dein Gegner öfter kurz angespielt? Konntest du auf kurze balle beispielsweise durch einen Flip aktiv werden? 

So nutzt du das Feedback!

Werte deine Trainings- und Punktspiele aus. Verhältnismäßig viele Schläge über dem Tisch können ein Hinweis darauf sein, dass dein Gegner dich gut anspielt und beispielsweise durch kurze Auf- oder Rückschläge dich kaum zum Zug kommen lässt.

Hier kannst du durch Variation über dem Tisch versuchen das Spiel zu dominieren. Manchmal ist ein aktiver Flip besser, als etwa den Ball nur zu Schupfen. Du riskierst sonst, dass dein Gegner den Ballwechsel eröffnet.

Aufschlag

Das erkennen deiner Aufschlägen ist mit der neuesten KI erstmals möglich. Damit legen wir die Grundlage um mit späteren Updates tiefer in die Ballwechsel einzusteigen. Dann wird es spannend sein, zu sehen ob du in den Entscheidungsphasen bestimmte Aufschläge spielst.

So nutzt du das Feedback!

Wie kommt dein Gegner mit deinen Aufschlägen klar? Sind deine Rückhand- oder Vorhandaufschläge gefährlicher. Mit der Verteilung deiner Aufschläge, bekommst du erste Einblicke. Bald schon folgt die „Aufschlagquote“, also der Anteil der Aufschläge an den gesamten gespielten Bällen eines Matches. Kurzum: Hohe Quote = kürzerer Ballwechsel.